Jule über den Alltag mit ihrem autistischen Sohn und Wünsche an ihre Mitmenschen

Quelle: pixabay, User Alexas_Fotos Gastbeitrag von Jule: Hallo mein Name ist Jule (Name geändert). Ich habe einen 14 jährigen Sohn Edwin (Name geändert), er lebt mit der Diagnose Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Edwin ist ein toller Mensch, er ist knallhart ehrlich und sehr ausgeglichen. Ich bin alleinerziehend und habe daher allerhand zu tun mit der Pflege (Pflegestufe 3). Arbeiten kann ich nicht, da ich zusätzlich zu Edwins Behinderungen selber behindert bin und ich die nötige Kraft Weiterlesen [...]

Podcast-Interview auf Eltern.de – hört mal rein!

Die Journalistin Julia Schmidt-Jortzig fragte bei mir um ein Interview für die Webseite von Eltern.de an.Gerne sagte ich für den Podcast zu und nahm damit die Gelegenheit wahr, der großen Leser- und Hörerschaft von Eltern.de das Thema Autismus ein Stückchen näher zu bringen.Natürlich bleibt immer Vieles ungesagt und es hätte noch viel mehr erzählt werden können, aber über das, was ich anbringen konnte, freue ich mich sehr. Wenn Ihr Lust habt, hört gerne mal rein: Falls Weiterlesen [...]

Umfrage zum Weltautismustag: Was wünschst Du Dir als Autist_in? Was wünschst Du Dir als Angehörige_r?

Die Welt muss bunt bleiben und auch der Weltautismustag sollte nicht blau, sondern bunt sein! Nächste Woche, am 2. April, ist wieder Weltautismustag. Daher möchte ich gerne von Euch wissen, welche Botschaften Euch an diesem Tag wichtig sind. Was sollte unbedingt gesagt werden? Welche Missverständnisse gibt es immer noch rund um das Thema Autismus? Aber auch: Was ist besonders schön im Zusammenleben mit Deinem autistischen Angehörigen? Was macht Dein und Euer Weiterlesen [...]

Daniel über Kommunikation, Schule, Beratung und Kunst und vieles mehr…

Daniel ist Autist und schickt mir immer wieder mal seine Gedanken zu verschiedenen Blogbeiträgen. Seine Sicht der Dinge ist äußerst interessant und mit der Veröffentlichung seiner Zeilen ist er einverstanden. Gastbeitrag von Daniel zu einzelnen Beiträgen auf "Ellas Blog": Jemand, der nicht spricht, kann trotzdem "richtig" kommunizieren. Ich finde es total schrecklich, wenn über Leute in ihrer Gegenwart gesprochen wird, als seien sie nicht da. Deswegen kann ich deine Beweggründe, Weiterlesen [...]

Gastbeitrag: Die Angst vor der Nicht-Diagnose – „Vielleicht bin ich doch einfach nur falsch?“

Quelle: pixabay, User ElisaRiva Billy (Name geändert) schrieb mir ergänzend zu ihrem Gastbeitrag: "Ich hoffe, dass es ok ist, dass ich sowas schreibe. Denn das entspricht nicht ganz dem, was man sonst so bei Dir liest. Aber ich wusste leider wirklich nicht, wo ich sonst hin sollte."Liebe Billy, danke für Dein Vertrauen und Deine Offenheit. Ich wünsche Dir sehr, dass einige Leserinnen und Leser von "Ellas Blog" Dir Mut machen können. Herzlichst Silke alias Ella. Gastbeitrag: Hallo Weiterlesen [...]

Frühlingsgefühle

Manche Menschen haben im Frühling mit Heuschnupfen oder anderen Allergien zu kämpfen. Bei uns ist es jedes Jahr immer wieder die Wahrnehmung, die verrückt spielt. In letzter Zeit hörte ich verstärkt auch von anderen Familien, dass es eine schwierige Jahreszeit mit ihren autistischen Kindern ist: sie sind impulsiver als sonst, unruhiger und die kleinste Abweichung vom Gewohnten führt zu noch mehr Chaos und Wutausbrüchen als sonst.Ich hatte schon einige Male davon berichtet, was bei uns Weiterlesen [...]

Gastbeitrag: „Wir sind die sonderbaren Nachbarn.“

Quelle: pixabay, User OpenClipart-Vectors Gastbeitrag von "den sonderbaren Nachbarn": Sag mal, sind deine Fenster so dreckig oder warum sind bei euch die Rollos immer unten? Na deine Tochter kann wohl auch nicht grüßen? Ist die Heizung kaputt oder warum sitzt ihr die halbe Nacht im Garten vor dem Grill? Warum fährst du deine Tochter zur Schule, der Bus hält jeden Tag vor deiner Tür. Diese und viele andere Fragen kennt ihr vielleicht auch aus eurem Alltag. Ich kann Weiterlesen [...]

Erfahrungsbericht einer Schulbegleiterin, die seit vielen Jahren autistische Schüler unterstützt

Gastbeitrag: Liebe Silke, Danke, dass du mir die Möglichkeit eines Gastbeitrages gibst. Mein Anliegen ist es, über die Situation der Anstellung in der Schulbegleitung zu berichten. Zu meiner Person:Ich bin seit 10 Jahren an einer Förderschule als Fachkraft (Erzieherin). 8 Jahre davon betreute ich einen nichtsprechenden jungen Mann mit ASS. Bereits in meiner Ausbildung vor über 20 Jahren konnte ich erste Erfahrungen in diesem Bereich sammeln. Ich habe schon in einigen anderen Weiterlesen [...]

Jette kommuniziert mit Gebärdensprache: „Ich bin alles hörend, schwerhörig und gehörlos.“

©Jette und Nadine Jette und Nadine haben einen YouTube-Kanal, den ich ganz super finde. Denn sie vermitteln dort sehr natürlich und einfach Gebärdensprache für den Alltag. Ich bin häufig und gerne auf ihrem Kanal zu Gast und interessierte mich für ihre Geschichte.Jettes Mama Nadine gab mir gerne ein Interview: Liebe Nadine, Deine Tochter Jette ist Grundschulkind. Sie spricht, hört und gebärdet. Wie kam es dazu? Jette kam mit einer Hörschädigung auf die Welt, leider wurde Weiterlesen [...]

Nicole vom Autismus Forum Schweiz: „Mein Sohn braucht die Stabilität seiner Familie, um sich weiterentwickeln zu können.“

©Nicole und Jonas Aus dem Interview mit Nicole über das "Autismus Forum Schweiz" wurde schnell ein vertrautes Gespräch. So viele Gemeinsamkeiten und Parallelen im Denken und Handeln mit unseren beiden Söhnen zu entdecken, war sehr wohltuend und inspirierend. Nicole gründete vor etwa zehn Jahren das Autismus Forum Schweiz und schaffte damit eine Anlaufstelle für Erfahrungsaustausch, Hilfestellung und ein Netzwerk für Autistinnen, Autisten, deren Angehörige und Fachleute. Sie Weiterlesen [...]
« Older Entries Recent Entries »