Gastbeitrag: „Franz läuft gerne weg!“ – Über Weglauftendenz und fehlendes Gefahrenbewusstsein

Quelle: pixabay, User: Prawny Gastbeitrag: Unser Sohn Franz ist fünf Jahre alt und großartig. Seit Januar 2018 haben wir die Diagnose: Autismus-Spektrum-Störung (Tendenz momentan: frühkindlicher Autist) mit ADHS. Franz ist stark sprachverzögert, heißt: erst seit seinem vierten Geburtstag nahm seine sprachliche Entwicklung Fahrt auf (rw). Trotzdem interessiert er sich schon seit seinem zweiten Lebensjahr sehr für Buchstaben, Sprache und Zahlen. Er liebt Musik, singt gerne und Weiterlesen [...]

Alexandra ist Autistin und verarbeitet zwischenmenschliche Situationen und die Diagnose in Gedichten

Quelle: pixabay, User: albertoadan Alexandra (Name geändert) ist Anfang 50 und bekam vor etwa einem Jahr die Diagnose Asperger-Syndrom. Sie erzählt mir, dass sie seit ihrer Pubertät kompensiert und sich angepasst habe. "Jetzt konnte ich einfach nicht mehr."Die Verdachtsdiagnose Autismus stand schon einige Jahre im Raum, aber da Alexandra ihr Leben lang gut kompensieren konnte und meistens "völlig normal wirkte" (Zitat), konnten viele die Diagnose zunächst nicht glauben. Familie und Freunden Weiterlesen [...]

Jubiläumsaktion auf „Ellas Blog“ für Euch

Diese Woche steht ganz im Zeichen des 5jährigen Jubiläums von "Ellas Blog" und Ihr sollt selbstverständlich auch was davon haben, schließlich wäre das alles ohne Euch gar nicht möglich geworden. Deshalb möchte ich Euch gerne überraschen und habe diese Schmankerl vorbereitet. Die Angebote gelten bis zum 24. Februar: Bestellungen in meinem Onlineshop Bei Kauf eines Produktes in meinem kleinen, aber feinen Online-Shop lege ich Euch eine richtig schöne Überraschung bei.Was Weiterlesen [...]

Als Niklas Therapiebegleithündin Merle traf und eine neue Freundin fand

Merle bei Niklas zuhause Magda und ihre Therapiebegleithündin Merle hatten wir zu uns eingeladen, weil ich gerne auf "Ellas Blog" über die beiden berichten möchte. Der Kontakt zwischen Merle und Niklas gestaltete sich dann so spannend, dass es wahrscheinlich weitere Verabredungen zwischen den beiden geben wird.Aber der Reihe nach... Magda ist Kindheitspädagogin und tiergestützte Therapeutin. Sie arbeitet in einer Schulvorbereitenden Einrichtung und einem Hort und hat mit vielen Kindern Weiterlesen [...]

5 Jahre Ellas Blog – was sich im Laufe der Zeit veränderte

Als ich anfing, "Ellas Blog" zu schreiben, wusste ich, ehrlich gesagt, überhaupt nicht, was es bedeutet zu bloggen. Nach und nach erschloss sich mir, was man dabei alles bedenken und berücksichtigen kann oder auch muss und so war das Bloggen im Allgemeinen und auch das Angebot von "Ellas Blog" von Anfang an in stetigem Wandel. Wie "Ellas Blog" startete... Ich fing vor fünf Jahren damit an, persönliche Erlebnisse aufzuschreiben, weil ich bei meinen Streifzügen durchs Internet zwar Weiterlesen [...]

Feiert mit 5 Jahre Jubiläum von Ellas Blog *** mit Gewinnspiel ***

WOW - fünf Jahre sind es nun schon, dass es "Ellas Blog" gibt.Manchmal kommt es mir viel länger vor, weil schon so viel passiert ist, so viele Aktionen gelaufen sind, ich mich mit etlichen Menschen austauschen durfte, zu Lesungen eingeladen wurde, Veränderungen angestoßen habe und so weiter. Und manchmal denke ich, als ob es erst gestern gewesen ist, dass ich den ersten Beitrag schrieb.Ich werde Euch in dieser Jubiläumswoche ausführlicher darüber erzählen und es gibt auch noch ein Weiterlesen [...]

Wolfgang Gaß beim Deutschen Fernsehpreis 2019: „Das war toll, riesig und wahnsinnig.“

©Wolfgang Gaß Bestimmt erinnert Ihr Euch noch an Wolfgang. Er war Teil der für den Deutschen Fernsehpreis 2019 nominierten Dokumentationsserie "Ich, einfach unvermittelbar". Im Beitrag "Ich möchte meine Fähigkeiten bei der NASA einbringen" berichtete ich schon ausführlich über ihn. Nun war Wolfgang mit dem Filmteam der Dokuserie zum Deutschen Fernsehpreis nach Düsseldorf eingeladen worden. "Ich durfte über den roten Teppich laufen und es waren nur geladene Gäste dort", erzählte Weiterlesen [...]

Heiko Powell ist Autist und Künstler: „Dieses Interview ist so, als ob ich 20 Bilder gleichzeitig gemalt hätte.“

Mit Heiko habe ich schon eine ganze Weile Kontakt, nicht zuletzt kaufte ich bei ihm für meinen Neffen ein Puzzle, das nach einem seiner Kunstwerke gedruckt worden war. Die kurzen Chats mit ihm waren so gehaltvoll, dass ich gerne mehr von ihm erfahren wollte. Also verabredeten wir uns für ein Telefonat, in dem er mir fast zwei Stunden lang von sich erzählte. Heiko ist unter anderem Spezialist für Datensicherheit und berät Rechtsanwälte hinsichtlich EDV, Verschlüsselung und Software. Weiterlesen [...]

Daniel über gelungene Botschaften, Kunst, Pausen und vieles mehr…

Daniel ist Autist und schickt mir immer wieder mal seine Gedanken zu verschiedenen Blogbeiträgen. Seine Sicht der Dinge ist äußerst interessant und mit der Veröffentlichung seiner Zeilen ist er einverstanden. Gastbeitrag von Daniel: Ich habe mir in der Zwischenzeit wieder neue Artikel auf "Ellas Blog" durchgelesen und dazu folgende Anmerkungen, die gerne wieder veröffentlicht werden dürfen: Interview mit Ludo Vande Kerckhove: „Neurotypische Menschen sollten sich vergewissern, Weiterlesen [...]

Susan über ihr Angebot der „autistischen Beratung“ und Anregungen für die Schule – Interview

©pixabay, User janeb13 Liebe Susan, als ich Deine Website besuchte, war ich sehr beeindruckt über Dein Engagement. Dabei habe ich den Eindruck gewonnen, dass Dir als Autistin zwei Themen besonders am Herzen liegen. Eines davon ist das Thema "Beschulung autistischer Kinder und Jugendlicher". Ist das richtig? Erst einmal vielen Dank für das Kompliment! Ich freue mich sehr, wenn ich Menschen erreichen kann.Ja, das Thema „Autisten und Schule“ beschäftigt mich sehr, was auch damit zu tun Weiterlesen [...]
« Older Entries