Category Archives: Allgemein

Anzeige/Rezension: „Kranke Pflege“ von Alexander Jorde – Gedanken eines Krankenpflege-Azubis über den Pflegenotstand

Je älter Niklas wird und je näher sein Schulabschluss rückt, desto mehr Gedanken machen wir Eltern uns darüber, was einmal sein wird, wenn wir uns selbst nicht mehr kümmern können. Natürlich sind diese Gedanken schon immer in uns, aber das Schlagwort „Pflegenotstand“, das meistens mit der Pflege in Krankenhäusern und Senioren- bzw. Pflegeheimen in Verbindung gebracht wird, betrifft viele Eltern behinderter Kinder genauso. An Alexander Jorde, den Krankenpflege-Azubi, der Angela Weiterlesen [...]

Mein Portrait bei Mompreneurs – Fragen rund um Ellas Blog und meine Antworten

Als Esther Eisenhardt mit ihrem Netzwerk "Mompreneurs" mich zu einem Portrait einlud, freute ich mich sehr. Esther verbindet selbstständig arbeitende Mütter zu einem Netzwerk, das sich gegenseitig hilft. Frauen, die alle an ihren eigenen Visionen und Geschäftsmodellen arbeiten, werden so aufeinander aufmerksam und können ihre Ressourcen miteinander verbinden. Esther fragte mich, was ich eigentlich so mache mit "Ellas Blog", was meine Ziele sind, wie ich Erfolg definiere und welche Weiterlesen [...]

Eingeschränkte Reichweite von Seiten auf Facebook – was das für Ellas Blog bedeutet und was Du tun kannst

In eigener und unser aller Sache Dies ist ein Beitrag, der ein bisschen aus der Reihe tanzt (rw), weil er direkt mit dem Thema Autismus nichts zu tun hat. Wohl aber mit der Tatsache, dass Du hier liest, weil Du Dich genau für dieses Thema interessierst. Liebe Follower meiner Facebook-Seite, vielleicht hast Du schon gehört, dass Facebook die Reichweite von Unternehmen und Bloggern einschränkt, um das soziale Miteinander zwischen Freunden und Verwandten wieder mehr in den Mittelpunkt Weiterlesen [...]

Jubiläumsaktion auf „Ellas Blog“ für Euch

Diese Woche steht ganz im Zeichen des 5jährigen Jubiläums von "Ellas Blog" und Ihr sollt selbstverständlich auch was davon haben, schließlich wäre das alles ohne Euch gar nicht möglich geworden. Deshalb möchte ich Euch gerne überraschen und habe diese Schmankerl vorbereitet. Die Angebote gelten bis zum 24. Februar: Bestellungen in meinem Onlineshop Bei Kauf eines Produktes in meinem kleinen, aber feinen Online-Shop lege ich Euch eine richtig schöne Überraschung bei.Was Weiterlesen [...]

5 Jahre Ellas Blog – was sich im Laufe der Zeit veränderte

Als ich anfing, "Ellas Blog" zu schreiben, wusste ich, ehrlich gesagt, überhaupt nicht, was es bedeutet zu bloggen. Nach und nach erschloss sich mir, was man dabei alles bedenken und berücksichtigen kann oder auch muss und so war das Bloggen im Allgemeinen und auch das Angebot von "Ellas Blog" von Anfang an in stetigem Wandel. Wie "Ellas Blog" startete... Ich fing vor fünf Jahren damit an, persönliche Erlebnisse aufzuschreiben, weil ich bei meinen Streifzügen durchs Internet zwar Weiterlesen [...]

Feiert mit 5 Jahre Jubiläum von Ellas Blog *** mit Gewinnspiel ***

WOW - fünf Jahre sind es nun schon, dass es "Ellas Blog" gibt.Manchmal kommt es mir viel länger vor, weil schon so viel passiert ist, so viele Aktionen gelaufen sind, ich mich mit etlichen Menschen austauschen durfte, zu Lesungen eingeladen wurde, Veränderungen angestoßen habe und so weiter. Und manchmal denke ich, als ob es erst gestern gewesen ist, dass ich den ersten Beitrag schrieb.Ich werde Euch in dieser Jubiläumswoche ausführlicher darüber erzählen und es gibt auch noch ein Weiterlesen [...]

Die Bücherreihe „Sprichwörter und Redewendungen“ gehört zum Projekt „Perspektive Inklusion“

Tobias Schüppen ist Marte-Meo-Supervisor und startete gemeinsam mit Klienten eine Buchreihe über Sprichwörter und Redewendungen.
Um besser verstehen zu lernen, warum manche Redewendungen verwendet werden und dass sie nicht wörtlich zu nehmen sind, begann das Team eine spannende Zusammenarbeit und recherchierte gemeinsam.

Tobias Schüppen: "Es haben einige Klienten mitgewirkt, die immer mal wieder Ideen einbrachten, doch der Großteil der Arbeit, vor allem alle Gedichte, die auch Bestandteil Weiterlesen [...]

Zurück aus der Blogpause wünsche ich Euch ein friedliches neues Jahr

Nach fünf Wochen Social-Media und Blog-Pause bin ich wieder online und möchte Euch ein wenig darüber erzählen, was in den letzten Wochen los war. Wie wir Weihnachten verbrachten An den Weihnachtsfeiertagen verbrachten wir viel Zeit mit der Familie. Am Schönsten war es, dass Niklas' Schwester fast eine ganze Woche bei uns war. Da sie außerhalb studiert, bedeutete das auch für Niklas, seine Schwester wieder mehr um sich zu haben.Bei den Treffen mit der Familie stand Niklas immer ein Weiterlesen [...]

Ellas Blog macht bis Januar Pause und sagt herzlich DANKE

Diese Zeilen werden die letzten für die nächsten Wochen sein. Ich melde mich erst 2019 mit neuen Beiträgen zurück.
Wer "Ellas Blog" schon eine Weile verfolgt, weiß, dass ich ab und zu kleine Auszeiten nehme, in denen ich mich zurückziehe, um neue Kraft zu tanken.
Dieses Mal wird die Pause ein wenig länger dauern als sonst.

2018 war ein ereignisreiches Jahr mit vielen schönen, aber auch belastenden und kräftezehrenden Ereignissen. Manches braucht Zeit, um verarbeitet zu werden und Weiterlesen [...]

Samyra: „Ein Autismusbegleitung könnte meinem Sohn die nötige Sicherheit geben.“

Liebe Samyra, Du bist Mutter von drei Kindern. Dein jünster Sohn ist fünf Jahre alt und bei ihm besteht der Verdacht auf Autismus. Wie unterscheidet er sich von seinen Geschwistern?

Lenn war schon immer anders. Er hat eigentlich nur reagiert, wenn man gesungen hat, als er ein Baby war....es ging immer weiter. Er hat nie normal vom Tisch mitessen wollen, das erste halbe Jahr nur Frischkäse auf Brot. Er wollte auch nichts anderes probieren. Laufen war recht spät, das Sprechen bekam er mit 3 Weiterlesen [...]

« Older Entries