Ellas Blog on Tour – vom Sturm vertrieben: Lofoten, Vesterålen

Wieder sind ein paar Tage vergangen und wir sind immer noch hoch im Norden unterwegs. Es folgt ein unverschönter, schöner Reisebericht 🙂 Hier seht Ihr uns an einem unsere Lieblingsstrände der Lofoten, in der Nähe von Myrland:   Niklas mag die Fahrten, fordert aber auch vehement den nichtfahrenden Elternteil von uns zum Geschichten erzählen, Quatsch machen und Versorgen mit Essen und Trinken ein. Da er sich überhaupt nicht selbst beschäftigt, ist der Urlaub mit ihm ein Fulltime-Job. Weiterlesen [...]

Ellas Blog on Tour – der erste Lofotentag am Raftsund und am Muschelstrand

Die Lofoten sind jedes Mal wieder etwas ganz Besonderes. Die Berge haben hier Gesichter, das Meer erzählt Geschichten und die Strände streicheln die Seele. Klingt pathetisch, vielleicht auch kitschig, aber das ist es, was ich mit diesen Inseln verbinde. Im Nordosten begrenzt der Raftsund die Lofoten, bildet eine faszinierende Schneise hin zum Festland. Der Sund hat eine magische Anziehungskraft für uns, so dass wir eigentlich immer erst hier abbiegen und ihn entlangfahren, bevor wir auf die Weiterlesen [...]

Ellas Blog on Tour – vom Polarkreis über Narvik bis zu den Lofoten

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass Elche scheue Tiere sind und sich nur ungern vor der Fotolinse blicken lassen? 😉 Wir hatten am dritten Tag schon wieder Glück und bekamen einen großen zu sehen: Ein Norweger meinte übrigens vor einigen Jahren mal, dass sich alle Frauen in Elchmänner vergucken würden, weil sie so lange Wimpern haben und so treudoof gucken. Das kann ich nicht ganz abstreiten 🙂 Wir sind inzwischen weiter in den Norden gefahren und konnten wieder nur staunen, Weiterlesen [...]

Ellas Blog on Tour – von Zuhause bis zum Polarkreis

Nun wird es Zeit für ein erstes kleines Lebenszeichen hier im Blog. Inzwischen sind wir hoch im Norden angekommen, sind allerdings noch dabei, unseren Womo-Rhythmus zu finden. Wer uns schon öfter online bei Reisen begleitet hat, weiß, was ich damit meine. Es dauert erfahrungsgemäß immer ein paar Tage bis vor allem Niklas seinen Wohlfühlmodus im Womo gefunden hat. Eigentlich kennt er es von Babyzeiten an, mit dem Womo zu verreisen, aber bei jeder Reise bedeutet es aufs Neue, sich daran Weiterlesen [...]

Ellas Blog on Tour – Skandinavien, wir kommen!

Bald geht´s los - das WoMo wird gepackt, Niklas, sein Papa und ich steigen ein und rollen davon. Dieses Mal geht´s wieder hoch in den Norden. Wie hoch, wohin genau und wie lange machen wir von Lust, Laune und Wetter abhängig. Aber wir werden eine Weile unterwegs sein, wenn alles gut klappt und wir alle gesund bleiben. Das bedeutet, dass ich nicht in gewohnter Weise für euch bloggen werde, Interviews, Gastbeiträge und Fachthemen wird es erst wieder ab Mitte September geben. Bis dahin Weiterlesen [...]

Begutachtung nach den neuen Pflegegraden – erste Erfahrungsberichte

Im Oktober vergangenen Jahres hatte ich den Beitrag "Autismus und die neuen Pflegegrade - was verändert sich?" veröffentlicht. Seitdem ist ein bisschen Zeit vergangen und einige LeserInnen schickten mir Erfahrungsberichte zum neuen Verfahren. (alle Namen geändert)   Birgits Sohn Thomas wurde mit drei Jahren begutachtet. Sie erzählt: "Das Ganze lief recht locker ab. Es wurden Punkte gezählt und keine Minuten mehr, nach minutiösen Angaben wurde auch gar nicht gefragt. Die Weiterlesen [...]

Mona über ihre Erfahrungen mit der web-individualschule

Vor Kurzem stellte die Leiterin der web-individualschule ihre Schule vor und nun soll auch noch eine Schülerin von ihren Erfahrungen berichten. Ich durfte Mona einige Fragen stellen. (Name geändert) *** Liebe Mona, bitte stell Dich kurz vor. Wer bist Du, wie alt bist Du? Ich bin 18 Jahre alt und mutistische Asperger Autistin. In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit Musik und Medizin. Welche Schule(n) hast Du besucht, bevor Du in die Web-Schule gekommen bist?  Wie erging Weiterlesen [...]

Interview mit Sarah Lichtenberger, Schulleiterin der web-individualschule

Immer wieder höre ich von Familien, deren Kinder als unbeschulbar gelten und dann zuhause bleiben. Lediglich ein paar Stunden pro Woche kommt im Idealfall ein Lehrer nach Hause. Wie kann das sein? Kinder haben doch nicht nur eine Schulpflicht zu erfüllen, sondern auch ein Recht auf Bildung. Für einige ist nach einem häufig langen Leidensweg die web-individualschule mit Sitz in Bochum eine absolut lohnende Alternative. Der Schulleiterin Sarah Lichtenberger durfte ich ein paar Fragen Weiterlesen [...]
« Older Entries