Videoaktion zum Weltautismustag: „Das WIR ist entscheidend“ – euer fertiges Video

Das war eines der spannendsten und berührendsten Projekte, die ich mit Ellas Blog erleben durfte. Entstanden ist dank euren Engagements ein Video von uns allen zum Weltautismustag.

Als ich den Aufruf startete, Bilder, Texte und kleine Videos zu schicken, um das Video für den Weltautismustag zu erstellen, hatte ich ja keine Ahnung, WIE kreativ ihr seid. Ich dachte, dass am Ende schon ein Video von 5 bis 10 Minuten dabei herauskommen wird, aber nun ist es eine gute halbe Stunde geworden, weil ich auch keine Einsendung unbeachtet lassen wollte.

DANKE euch für dieses tolle Projekt, das nur mit euch möglich war und von euren Beiträgen lebt.
Aber jetzt will ich nicht lange darüber reden, sondern euch gucken lassen. Verzeiht bitte, dass es hier und da auch mal im Ton hakt und nicht ganz perfekt ist – für mich war es auch das erste Mal, dass ich sowas gemacht habe.

Viel Spaß beim Anschauen!

(Ihr wisst ja – das Video könnt ihr unten rechts größer einstellen. Ich hoffe, dass die Untertitel, wenn nötig, bei jedem zu sehen sind. Wenn nicht, probiert es bitte mit einem anderen Browser – vielen lieben Dank.)

Falls du das Video hier auf der Seite nicht sehen kannst:

Hier auch noch der direkte Link zu YouTube (hier klicken)

3 comments

  • Marion

    Liebe Silke, vielen Dank für dieses tolle Video. Das Video hat mich sehr berührt und mir ist einmal mehr klar geworden, dass in unserer Gesellschaft noch viel passieren und ein Umdenken stattfinden muss.
    Vielen Dank dafür, dass du dich so engagierst und vielen Dank dafür, dass wir ein Teil dieses tollen Videos sein durften.

    Herzliche Grüße
    Marion

  • Anne

    Hallo Silke, das Video finde ich super eindrücklich, danke schön

  • Florian

    Vielen herzlichen Dank für dieses wunderbare Video!
    Es gibt mir Mut für meine nächsten Kämpfe um Anerkennung!

    Beste Grüße
    Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.