Studentin sucht Interviewpartner zum Thema „Partnerschaft und Autismus“

Quelle: pixabay, User geralt

Gastbeitrag:

Hallo! Mein Name ist Mailin, ich bin 23 Jahre alt und studiere Soziale Arbeit an der Georg Simon Ohm Hochschule in Nürnberg. Nebenberuflich arbeite ich mit autistischen Kindern und Jugendlichen.

Bezogen auf meine Bachelorarbeit, befasse ich mich mit der Thematik „Partnerschaft und Autismus“.
Hierbei interessiert mich die Beziehungsgeschichte, die Gestaltung, Kommunikation, Probleme und Besonderheiten in einer Partnerschaft, in der eine oder beide Personen autistisch sind. Dementsprechend suche ich eine Autistin oder einen Autisten, die eine Beziehung führen, oder jemanden Neurotypischen, der in einer Beziehung mit einem Autisten ist.

Dabei sind Alter und Geschlecht nicht wichtig. Gerne können beide Partner gemeinsam mit mir sprechen. Da es um ein Interview geht, wäre es allerdings vorteilhaft, wenn die Person oder beide Personen mindestens 18 Jahre alt sind.

Da das Thema „Partnerschaft und Beziehung mit Autismus“ noch relativ unerforscht, aber sehr interessant ist und insbesondere die Unterstützungsmöglichkeiten gestärkt werden können, würde ich mich sehr freuen, wenn sich jemand bei mir meldet, der Lust auf ein nettes Gespräch hat.
Selbstverständlich werden Namensangaben anonymisiert behandelt. Wenn es Fragen gibt und weitere Informationen gewünscht sind, dann melde dich doch gerne direkt per Mail bei mir (caovanma67429(at)th-nuernberg.de)

Ich freue mich auf Rückmeldungen!
Viele Grüße, Mailin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.