Online-Seminar


Autismus und herausforderndes Verhalten

Prävention und Deeskalation mit Wertschätzung





Am Seminar kannst Du 

 für 78,--

teilnehmen


Alle Inhalte stehen sofort nach Buchung und Zahlungseingang zur Verfügung.

Arbeite die Module in deinem eigenen Tempo durch.


Das Seminar könnte das richtige für dich sein, wenn 



- du manchmal nicht mehr weiter weißt, weil dein Kind sich herausfordernd verhält


- es dir schwer fällt, den Grund für das jeweilige Verhalten herauszufinden


- du sicherer im Umgang mit diesen Situationen werden möchtest


- du Lösungsstrategien erfahren möchtest, die vielen weiterhelfen





Dein Kind würde sich anders verhalten, wenn es könnte.



Wahrscheinlich wünschst du dir, wie viele andere Eltern autistischer Kinder, dass es zuhause und in der Öffentlichkeit harmonischer zugeht und dass du in schwierigen Situationen schneller und effektiver unterstützend wirken kannst.


Das kenne ich auch nur zu gut und möchte dir gerne weitergeben, was uns und vielen anderen Familien dabei hilft, besser zu verstehen, vorzubeugen und in schwierigen Situationen gewaltfrei und deeskalierend vorzugehen.


Dein Kind würde sich anders verhalten, wenn es könnte.


Unsere Aufgabe ist es, diese Verhaltensveränderung zu ermöglichen.


Wie das gelingen kann, ist Inhalt des Seminars.




Inhalte des Online-Seminars:



Modul 1: 
Thematische Einordnung von Verhalten in den Gesamtkontext Autismus


Modul 2:

Analyse von Situationen mit herausforderndem Verhalten


Modul 3:

Auslöser für herausforderndes Verhalten


Modul 4:

Prävention und Deeskalationsstrategien


Modul 5:

mentale Unterstützung für Eltern und Bezugspersonen

Medien und Materialien


- Texteinheiten


- Selbstreflexionsaufgaben


- 8 Videolektionen (Gesamtlänge ca. 1 Stunde und 40 Minuten)


- dreiteiliges begleitendes Workbook mit 41 Seiten


- Affirmationsbeispiele zum Ausdrucken


- alles online und sofort verfügbar - Du musst auf kein Startdatum warten



Erste Rückmeldungen von TeilnehmerInnen:


"Der Kurs hat mir sehr viel gebracht und ich habe festgestellt, dass ich bereits vor dem Seminar teilweise intuitiv hier und da schon „richtig“ gehandelt habe...was ich allerdings auch auf die sehr gute und intensive Zusammenarbeit mit der Mama meines zu betreuenden Kindes zurückführen kann.Vieles war mir natürlich auch sehr neu.
Schon nach den ersten 3 Modulen konnte ich einiges anwenden oder gelassener nehmen. Ich habe auch viel Neues über mich erfahren.

Großes Lob an Silke für ihre Stärke und die ganz tolle Seite. Vielen Dank!" (Katrin, Erzieherin)


"Dieser Kurs hat mir die Augen geöffnet. Ich habe eine ganz andere Haltung gegenüber meinem Kind und auch den Methoden gewonnen, die andere bei meinem Kind anwenden. Es ist befreiend, es eröffnet Perspektiven und es Macht Mut, dieses Seminar durchzuarbeiten. Dabei kann es auch unbequem werden, wenn man sich mit sich selbst auseinandersetzt, aber das war für mich der Schlüssel. Danke für dieses ganz besondere Angebot" (Sonja M, Mutter eines frühkindlichen Autisten)


"Von Anfang an spürt man, dass die Autorin des Kurses ganz genau weiß, wovon sie spricht. Endlich mal eine Vermittlung von Wissen auf Augenhöhe, die nicht an der Praxis vorbei geht. Ich konnte sehr viel mitnehmen und werde gerade mit den Selbstreflexionen weiter arbeiten. Denn wir sind der Schlüssel für das Verhalten unserer Kinder und sie würden sich anders verhalten, wenn sie könnten. Das ist die zentrale Botschaft, die ich mitnehme. Danke dafür." (Martin Z., Vater eines Autisten)

"Dieses Seminar ist lebensverändernd. Das klingt hochtrabend, ist aber genau so gemeint. Es hat meine Sicht auf mein eigenes Kind komplett verändert. Ich habe Hoffnung auf eine gute Zukunft mit mehr Lebensqualität." (Maria M, Mutter einer Asperger-Autistin)

"Als Kita-Leitung war ich sehr gespannt auf den Kurs und ich wurde nicht enttäuscht. Meine Mitarbeiterinnen werden nun alle mit individuellen Zugängen diesen Kurs absolvieren und können sich im Anschluss daran austauschen. Dafür bieten sich vor allem die Materialien und Selbstreflexionsaufgaben an. Der Preis ist mehr als angemessen, könnte auch viel höher sein, so sehr haben mich die Inhalte überzeugt. Eine tolle Aufklärung, besten Dank!" (Mona B, Kita-Leitung)




Wenn du das Seminar durchgearbeitet hast, wirst du:


- dich ausführlich mit euren schwierigen Situationen beschäftigt haben

- dein eigenes Verhalten reflektiert haben

- häufige Auslöser für Situationen mit herausforderndem Verhalten kennen

- viele Anregungen für das Verbessern von Rahmenbedingungen haben

- wissen, wie du Situationen entschärfen kannst

- Strategien kennen, die herausfordernde Situationen seltener werden lassen

- in einem persönlichen Workbook alles Wichtige dokumentiert haben

- dich sicherer im Umgang mit herausfordernden Situationen fühlen






Ich bin Silke und Mutter eines 21jährigen autistischen Sohnes, der nicht spricht und per Gebärdensprache kommuniziert.

Als Autorin von "Ellas Blog", einem Online-Magazin zum Thema Autismus, verfüge ich über einen reichen Erfahrungsschatz und vielfältigen Einblick in verschiedene Familien mit autistischen und behinderten Kindern. 

Studiert habe ich Literaturwissenschaft und Philosophie. Darüber hinaus habe ich mich zur psychologischen Beraterin weitergebildet, um Eltern qualifiziert helfen zu können, die einen Blick von außen auf ihre Lebenssituation wünschen und neue Impulse brauchen.





Häufige Fragen zum Seminar:


Wie lange habe ich Zugriff auf die Videos und Materialien?

Du hast lebenslangen Zugriff auf das Produkt, also so lange, wie das Seminar von mir im Internet angeboten wird.


Gibt es bestimmte Zeiten, zu denen ich online sein muss?

Nein, du kannst den Kurs in deinem eigenen Tempo durcharbeiten und dich zu jeder Tages- und Nachtzeit auf der Kursplattform einloggen.


Was ist, wenn ich etwas nicht verstehe oder Fragen habe?

Dann kannst du mir gerne eine Email schreiben und ich helfe dir weiter.


Kann ich eine Teilnahmebestätigung bekommen?

Ja, eine Bestätigung mit Inhaltsangabe des Seminars stelle ich auf Anfrage sehr gerne aus.


Wie genau läuft das ab, wenn ich mich anmelde?

Du meldest dich an, begleichst den Rechnungsbetrag und bekommst dann von der Kursplattform elopage deine Zugangsdaten. Anschließend hast du sofort Zugriff auf alle Materialien.


Sind nach dem Kurs alle Probleme mit meinem Kind gelöst?

Nein, das wäre höchst unseriös, wenn ich das behaupten würde.

Aber du wirst vieles über die Auslöser herausfordernder Situationen, über Autismus und Wahrnehmung, Möglichkeiten zu deeskalieren und vorzubeugen dazu gelernt haben. Ich erkläre dir einen neuen Umgang mit den Situationen und zeige dir, wie du dich selbst stärken kannst, um souveräner mit diesen Phasen umzugehen.




"Wenn du dich sicherer fühlst, 

wirst du das ausstrahlen

und damit auch deinem Kind helfen."



So kannst du teilnehmen:


Klicke auf den Button "zur Anmeldung".


Buche das Seminar.


Arbeite es in deinem eigenen Tempo durch.


Schreibe mich bei Fragen gerne an.





Teilnahmegebühr:


78,-- Euro 

(inkl. MwSt.)





Alle Inhalte stehen sofort nach Buchung und Zahlungseingang zur Verfügung.




Dein Bonuspaket:


Bonus #1: dauerhaften Zugriff


Du hast unbegrenzt Zugriff auf das Seminar, solange es von mir im Internet angeboten wird.


Bonus #2: bei Bedarf Email-Support


Schreib mir, wenn du Fragen zum Seminar hast und ich helfe dir so schnell wie möglich weiter.