Online-Fachtag „Proviant für soziale Berufe“ von eEmpower – spannende Themen und völlig kostenlos

Am 22. Mai findet zum ersten mal eine spannende Online-Fachtagung des neuen Online-Portals eEmpower statt.
Die Tagung richtet sich an alle, die im Sozialwesen tätig sind, aber ich halte sie auch für alle Interessierten, Eltern und Angehörige für sehr interessant.


Ich darf auch einen kleinen Beitrag beisteuern und freue mich schon darauf, Thema:
„Warum flippt das Kind schon wieder aus? – Sensibilisierung für das Thema Autismus und Reizüberflutung“
Ich werde für ZuhörerInnen, die bisher wenig mit dem Thema Autismus zu tun hatten, eine kleine Einführung in das Thema Wahrnehmung, Overload, Meltdown und Shutdown geben, um möglichst verhindern zu helfen, dass vorschnell über das Verhalten unserer Kinder geurteilt wird. Denn ihr wisst ja selbst nur zu gut, dass das Verhalten unserer Kinder in den allermeisten Fällen mit der veränderten Wahrnehmung zu tun hat.

So hoffe ich, mit meinem ca. 25-minütigen Beitrag ein kleines Mosaiksteinchen zur Aufkärung zum Thema Autismus beizutragen. Wenn du selbst nochmal eine kompakte Zusammenfassung dazu hören möchtest, melde dich doch kostenlos an – oder weise MitarbeiterInnen aus der Einrichtung deines Kindes auf die Online-Tagung hin.
Denn es gibt auch darüber hinaus noch etliche spannende Themen wie Mimik Resonanz, Gewaltfreie Kommunikation, inklusive Pädagogik, Selbstfürsorge, Kulturpädagogik, das BTHG und Teilhabe und einiges mehr.

Die thematische Reise führt durch die Bereiche des Sozialwesens: Kita, Jugendhilfe, Eingliederungshilfe, sozial-psychiatrische Hilfen, Gesundheitswesen…
Es gibt zwei parallele Themen zur Auswahl im Live-Room (interaktiv) und Stream-Room (aufgezeichnete Inhalte).

Also – melde dich kostenlos an und gib die Information auch gerne an andere Interessierte weiter. Vielleicht sehen wir uns dann am 22. Mai bei der Online-Fachtagung – ich würde mich freuen!