Mein Portrait bei Mompreneurs – Fragen rund um Ellas Blog und meine Antworten

Foto von Silke und Logo Ellas Blog

Als Esther Eisenhardt mit ihrem Netzwerk „Mompreneurs“ mich zu einem Portrait einlud, freute ich mich sehr.
Esther verbindet selbstständig arbeitende Mütter zu einem Netzwerk, das sich gegenseitig hilft. Frauen, die alle an ihren eigenen Visionen und Geschäftsmodellen arbeiten, werden so aufeinander aufmerksam und können ihre Ressourcen miteinander verbinden.

Esther fragte mich, was ich eigentlich so mache mit „Ellas Blog“, was meine Ziele sind, wie ich Erfolg definiere und welche Tipps ich für andere Unternehmerinnen habe.

Und ich erzählte ihr von meiner „Mission“ über das Thema Autismus aufzuklären, solidarische Hilfestellung zu geben, Menschen mit ähnlichen Erfahrungen miteinander zu verbinden und immer wieder neue Ideen zu entwickeln, um das alles umzusetzen.

Wie das klappt, die „kleine Bloggerin“ in mir weiterzuleben und gleichzeitig die Herausforderungen, die ein Blog, der unternehmerische Größe erreicht hat, zu bewältigen, erzählte ich Esther im Interview.

Und das könnt Ihr in voller Länge HIER nachlesen. Viel Spaß :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.