Live-Online-Seminar


Autismus und Schulbegleitung



für Eltern - Schulbegleiter*innen -

Lehrkräfte - Mitarbeitende - Kostenträger


am 17. November 2022 von 18.00 bis 21.00 Uhr




Am Seminar kannst du 

für 79,-- teilnehmen

Wenn du Mitglied im Forum +plus+ bist für 59,--

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Das Seminar könnte das richtige für dich sein, wenn 



- du als Schulbegleitung für ein autistisches Kind arbeiten möchtest


- du eine Schulbegleitung für dein autistisches Kind beantragen möchtest


- du ein autistisches Kind in deiner Klasse hast


- du die Herausforderungen für autistische Schüler*innen besser verstehen möchtest


- du mehr über das Persönliche Budget & Schulbegleitung erfahren möchtest


- du auf die häufigsten Schwierigkeiten vorbereitet sein möchtest


- du mehr über bewährte Lösungsansätze erfahren möchtest


- du in Austausch mit anderen Schulbegleitern und Familien treten möchtest


- du kurz und knapp alles Wesentliche erfahren möchtest





Schulbegleitung kann ein Bereicherung für alle Beteiligten bedeuten.



Der Job des Schulbegleiters ist anspruchsvoll, braucht Wissen über Autismus, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein, sowie viel Empathie und Einsatz für Autistinnen und Autisten.


Im Seminar sensibilisieren wir für die Herausforderungen, die der Schulalltag für autistische Schülerinnen und Schüler mit sich bringt.
Wir reflektieren die vielfältigen Aufgaben einer Schulbegleitung, arbeiten die Wichtigkeit einer transparenten Kommunikation aller Beteiligten heraus und besprechen die Möglichkeiten, eine Schulbegleitung zu beantragen.




Inhalte des Online-Seminars:



Einblick in unseren Weg mit Schulbegleitung 
persönlicher Einstieg und Einblick in den Weg mit 6 Jahren Schulbegleitung für die Unterstützung von Kommunikation


Herausforderungen für autistische Schülerinnen und Schüler

praktische Beispiele für Situationen im Schulalltag, die für Autistinnen und Autisten schwierig bis unüberwindbar sind


Grundlagen des Autismus-Spektrums

Aufklärung über das Autismus-Spektrum, um die Herausforderungen des Schulalltags direkt mit den Diagnosekriterien in Verbindung bringen zu können


Lösungsansätze für Schwierigkeiten mit Fokus Schulbegleitung

Aufgaben einer Schulbegleitung, Erfahrungen und Praxistipps - Beantragung einer Schulbegleitung auch über das Persönliche Budget - häufige Schwierigkeiten


Fragen und Austausch

die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass Raum für deine Fragen während des Seminars sein wird



Rückmeldungen bisheriger TeilnehmerInnen:



Mein Arbeitgeber hat uns eine Fortbildung bei Silke ermöglicht. Was soll ich sagen? Praxisnah, voller Herz und Verständnis, nicht nur theoretisches Wissen, sondern mitten aus dem Alltag mit autistischen Kindern.

Ich habe unglaublich viel mitgenommen und werde als Schulbegleiterin viel besser arbeiten können, als vorher.



Manu - Schulbegleiterin


Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar.

Persönlichkeit beeindruckend.

Vermitteltes Wissen auf den Punkt.

Alles in allem super lohnend.


Auch das ganze Drumherum super unkompliziert, online, ohne Anfahrt und Wesentliches wird im Nachgang per Mail verschickt.

Kann ich jedem empfehlen, der sich für Autismus und Schulbegleitung interessiert.


Felix- Integrationsassistent


Hatte schon einige Fortbildungen, bei denen ich mir dachte, was ich daraus jetzt wohl mitnehmen soll.


Nach diesem Online-Seminar fiel es mir wie Schuppen von den Augen, was bisher wie der Kitt zwischen einzelnen Informationen fehlte. Die wertschätzende und sehr fundierte Vermittlung kommt am Ende vor allem den Kindern zugute und mein Job macht mir seitdem auch viel mehr Spaß, weil ich das Verhalten meines autistischen Schülers viel besser verstehe.

DANKE.


Diana - Schulbegleiterin


Als Mutter eines autistischen Schülers war mir nicht klar, welche Rechte ich habe, was alles möglich ist, inklusive mehr Selbstbestimmung über das Persönliche Budget. Endlich weiß ich, wie wir das Thema angehen können, welche Schwierigkeiten zu erwarten sind und wie wir darauf reagieren können.

Danke, Silke, für die Weitergabe Deines Wissens, für`s Mutmachen und Dein Verständnis.

Weiter so! Ich freue mich auf weitere Seminare.



Andrea - Mutter eines Autisten


Alles, was man wissen muss - nicht zu viel und nicht zu wenig.

Es ist einfach so befreiend, endlich die Informationen zu bekommen, die man braucht, um seinem Kind zu seinem Recht zu verhelfen.

Auch wenn das keine offizielle Rechtsberatung ist, fühle ich mich super gerüstet und weiß endlich, wie die nächsten Schritte in Richtung Schulbegleitung für mein Kind aussehen.

Das Seminar werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Hoffentlich machst Du noch viele Runden, Silke.


Thomas, Vater eines Autisten


Das hätte ich schon viel früher gebraucht. Insbesondere die Möglichkeiten des Persönlichen Budgets werden für uns prägend sein.

Danke für das Seminar, ich bin nicht nur Mutter eines Autisten, sondern arbeite selbst als Integrationsassistentin und werde meinen Arbeitgeber auf deine Seminare aufmerksam machen.



Tanja- Mutter einer Autistin


Wir, zwei Schulbegleiterinnen und zwei Mütter von autistischen Kindern hatten das Glück, mit Silke in einem intimen Rahmen über "Autismus und Schulbegleitung" zu sprechen. Da ich schon den Online-Kurs "Autismus und Schule" bei Silke gebucht hatte, waren mir einige Hintergrundinformationen zwar bekannt, aber eine Auffrischung schadet ja bekanntlich nie. Es gab aber auch wirklich interessante neue Hintergrund-Aspekte, die eher Eltern betreffen, aber trotzdem von jeder Schulbegleitung einmal gehört werden sollten, um das Engagement und Herzblut, dass Eltern häufig aufgrund bescheuerter gesetzlicher Hürden an den Tag legen müssen, besser ein- und vor allem zu schätzen wissen. Ich bin sehr dankbar für die Informationen, die ich von den Müttern bekommen habe, wie schwer den Betroffenen Inklusion gemacht wird, obwohl sie doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Und vor allem bin ich Silke auf eine Neues dankbar, dass sie sich so sehr engagiert und ihr Wissen weiter gibt. DANKE, DANKE, DANKE!!!!!

Das war gewiss nicht der letzte Kurs, den ich bei ihr und mit ihr gemacht habe! 


Vera - Schulbegleiterin

So läuft das Seminar ab


- Wenn du teilnehmen möchtest, schreib mir das bitte per Email


- Email an mail@silke-bauerfeind.com


- Bitte gib in der Email deinen Namen mit vollständiger Adresse an


- Ich gebe dir Bescheid, ob noch ein Platz frei ist und schicke dir ggf. die Rechnung


- Nach Zahlungseingang erhältst du rechtzeitig Logindaten für das Online-Seminar


- am 17. November 2022 von 18.00 bis 21.00 Uhr treffen wir uns online und live


- du kannst mit Kamera und Mikrofon teilnehmen, empfehlen würde ich dir per PC, Notebook oder Tablet, damit du die Unterlagen gut sehen kannst


- es gibt keine Aufzeichnung, um die Persönlichkeitsrechte der Teilnehmenden zu gewährleisten


- du bekommst die besprochenen Materialien per Mail anschließend zu deiner Verfügung


- auf Wunsch sende ich dir außerdem gerne eine Teilnahmebestätigung zu



Nach dem Seminar:


- weißt du, ob eine Schulbegleitung eine berufliche Option für dich ist

- weißt du, ob eine Schulbegleitung sinnvoll für dein Kind sein könnte

- kennst du die Herausforderungen für Autist*innen im Schulalltag

- kannst du die Schwierigkeiten mit der Autismus-Diagnose in Verbindung bringen

- hast du Ideen für Lösungsansätze, um die Beschulung gelingen zu lassen

- kennst du die Aufgaben einer Schulbegleitung

- bist du auf die häufigsten Schwierigkeiten vorbereitet

- weißt du, wie man eine Schulbegleitung beantragt

- kennst du die rechtlichen Grundlagen des Persönlichen Budgets

- weißt du, wie wichtig transparente Kommunikation aller Beteiligten ist

- fühlst du dich mit deinen Fragen nicht mehr allein

- bekommst du ein Handout mit allen wichtigen Informationen aus dem Seminar





Ich bin Silke und Mutter eines 22jährigen autistischen Sohnes, der nicht spricht und per Gebärdensprache kommuniziert. 

Als Autorin von "Ellas Blog", einem Online-Magazin zum Thema Autismus, verfüge ich über einen reichen Erfahrungsschatz und vielfältigen Einblick in verschiedene Familien mit autistischen und behinderten Kindern. 


Mein Sohn hatte sechs Jahre lang mehrere Schulbegleitungen, die sich zeitweise auch die Aufgabe teilten. Die Schulbegleitung war vor allem für das Fördern der Gebärdensprache bewilligt worden.



So kannst du teilnehmen:


Schreib mir, dass du teilnehmen möchtest.


Ich gebe dir Bescheid, ob es klappt und schicke dir eine Rechnung.


Nach Zahlungseingang bekommst du die Login-Daten


Wir treffen uns zum Seminar
am 17. November 2022 
von 18.00 bis 21.00 Uhr





Teilnahmegebühr:


79,-- Euro 

(inkl. MwSt.)



Wenn du Mitglied im Forum +plus+ bist für 59,--



Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


mail@silke-bauerfeind.com



WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner