Category Archives: Momente

Momente: wie Niklas mir heute Kraft für viele Wochen schenkte…

Heute gibt´s eine kleine Anekdote aus der Kategorie "Momente". Niklas ist zur Zeit vor allem morgens sehr widerwurzig (wie man bei uns in Bayern sagt), also er hat überhaupt keine Lust, für die Schule aufzustehen, trampelt herum, verweigert den Klogang und das Anziehen. Bis er im Bus sitzt, der zum Glück bis in unsere Hofeinfahrt fährt, haben wir meistens schon viel Schweiß vergossen. Aber nicht heute. Heute Morgen bekam ich in seinem Zimmer einen Muskelkrampf im Rücken, brach zusammen und Weiterlesen [...]

Momente: Speed-Dating bei Oma im Krankenhaus

Niklas' Oma war kürzlich für ein paar Tage im Krankenhaus - es geht ihr inzwischen schon viel besser :-) Niklas machte sich Sorgen und gebärdete ganz viel von seiner Oma und dass er sie unbedingt im Krankenhaus besuchen möchte. Wir wiesen ihn darauf hin, dass es da laut ist, dass piepsende Geräusche von Geräten ausgehen, dass da viele Leute sind und dass wir auch nicht genau wissen, wie es da aussieht. Ja - er wollte trotzdem. Und dann war er mit seinem Papa zur Oma unterwegs und die Weiterlesen [...]

Momente: Einmal den Supermond aufräumen, bitte

Eine kleine Sequenz aus der Kategorie "Momente" für Euch:   Gestern Abend fuhren Niklas und ich mit dem Auto auf einen dunklen Parkplatz, der ganz in der Nähe auf einem kleinen Berg liegt. Wir wollten nämlich den "Supermond" anschauen. Schon auf dem Weg dorthin lugte der Mond immer wieder durch die Autofenster zu uns herein und auf dem Berg angekommen, sah er wirklich toll aus. Ich fragte Niklas, ob er den Mond schön findet. "Jojoa" kam als Antwort. Wir guckten eine Weile und Weiterlesen [...]

Entschuldige Dich, Du Kuh! – Aber eine Entschuldigung ist gar nicht so einfach :-)

Gleich morgens um 6 Uhr fing es schon an. Ein mächtiger Blitz und dann ein krachender Donner, der sicher jeden Tiefschläfer aus seinen Träumen holte. Wir waren wie so oft schon länger wach, aber der Donner hat uns auch beeindruckt. Niklas fand das unerhört und gebärdete eindrücklich Richtung Himmel, dass der Donner sich gefälligst zu entschuldigen habe. Das war jedoch etwas schwierig. Später waren wir mit dem WoMo für einen Tagesausflug in der Fränkischen Schweiz unterwegs. An einer Weiterlesen [...]

Momente: bei einer Hochzeit

Vorgestern war Niklas mit uns bei einer Hochzeit – seine Cousine heiratete. Wir hatten im Vorfeld einen Betreuer organisiert, der uns unterstützte. Der Plan war, dass Niklas am Nachmittag bei der Feier dabei sein würde und wir abends das Fest gemeinsam mit seiner Schwester alleine besuchen würden. Wie erwartet, war es sehr schwierig für ihn: fremde Umgebung, viele Menschen, Geräusche ohne Ende, dann auch noch eine Kettensäge in nächster Nähe und viele Fotoapparate, deren Blitzlichter Weiterlesen [...]

manchmal und meistens

Manchmal fließen sie haltlosGefühle der Fremdbestimmung, des Alleinseins, der Aussichtslosigkeit auf VeränderungManchmal kullern sie hinabSorgen, Zweifel und das Empfinden von OhnmachtManchmal tränt es lautlosin schlaflose Nächte hinein. Manchmal löst eine Frage die nächste abund schnürt mir die Kehle zuManchmal sehe ich mich umund finde niemanden, der mich verstehtManchmal renne ich den ganzen Tagund habe dennoch das Gefühl still zu stehen. Manchmal erkläre ich etwas zum zweiten und dritten Weiterlesen [...]
Recent Entries »