Abschlussvideo

zu einer Challenge im November 2020:

Autismus und herausforderndes Verhalten

Hallo auf dieser besonderen Seite von "Ellas Blog", 



im November 2020 lief auf "Ellas Blog" eine kostenlose Challenge, die viele Erfahrungswerte zum Thema "Autismus und herausforderndes Verhalten" sammelte.


Es nahmen vor allem Eltern, Autistinnen und Autisten teil, die sehr offen über die auftretenden Situationen und ihre Gefühle schrieben. 

An drei aufeinander folgenden Tagen antworteten sie dabei auf Fragen, die ich ihnen per Mail schickte. Ich erhielt 543 Antwortmails.


Die gesammelten Erfahrungswerte findest du im Video auf dieser Seite.
Sie sind deshalb so wertvoll, weil sie Familien zeigen, dass sie mit ihren Situationen nicht alleine sind und weil erste Lösungsansätze transportiert werden. 

Außerdem wird auch die Perspektive von Autistinnen und Autisten abgebildet, die gerade uns Eltern und weiteren Bezugspersonen tieferes Verstehen ermöglichen.


Zunächst stand das Abschlussvideo nur den TeilnehmerInnen der Challenge zur Verfügung. Aber nun denke ich, dass alle davon profitieren sollten, weil es nicht zuletzt unseren autistischen Kindern und Angehörigen zugute kommt, wenn dadurch ein besseres Miteinander möglich wird.


Das Video habe ich so belassen wie im Original, daher beziehe ich mich am Anfang, zwischendurch und auch am Ende auf die Challenge. Lass dich davon bitte nicht irritieren. Den Inhalten, die allesamt bereits anonymisiert waren und weiterhin sind, kannst du ganz unabhängig von der Challenge folgen.


Ganz herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle all denjenigen, die sich beteiligt haben und ohne die diese Zusammenstellung gar nicht möglich wäre.




Auswahl bisheriger Rückmeldungen von TeilnehmerInnen

"Der Kurs hat mir sehr viel gebracht und ich habe festgestellt, dass ich bereits vor dem Seminar teilweise intuitiv hier und da schon „richtig“ gehandelt habe...was ich allerdings auch auf die sehr gute und intensive Zusammenarbeit mit der Mama meines zu betreuenden Kindes zurückführen kann.Vieles war mir natürlich auch sehr neu.
Schon nach den ersten 3 Modulen konnte ich einiges anwenden oder gelassener nehmen. Ich habe auch viel Neues über mich erfahren.

Großes Lob an Silke für ihre Stärke und die ganz tolle Seite. Vielen Dank!"

Katrin, Erzieherin


"Dieser Kurs hat mir die Augen geöffnet. Ich habe eine ganz andere Haltung gegenüber meinem Kind und auch den Methoden gewonnen, die andere bei meinem Kind anwenden. Es ist befreiend, es eröffnet Perspektiven und es Macht Mut, dieses Seminar durchzuarbeiten. Dabei kann es auch unbequem werden, wenn man sich mit sich selbst auseinandersetzt, aber das war für mich der Schlüssel. Danke für dieses ganz besondere Angebot"

Sonja M,, Mutter eines frühkindlichen Autisten

"Von Anfang an spürt man, dass die Autorin des Kurses ganz genau weiß, wovon sie spricht. Endlich mal eine Vermittlung von Wissen auf Augenhöhe, die nicht an der Praxis vorbei geht. Ich konnte sehr viel mitnehmen und werde gerade mit den Selbstreflexionen weiter arbeiten. Denn wir sind der Schlüssel für das Verhalten unserer Kinder und sie würden sich anders verhalten, wenn sie könnten. Das ist die zentrale Botschaft, die ich mitnehme. Danke dafür."

Martin Z., Vater eines Autisten

"Dieses Seminar ist lebensverändernd. Das klingt hochtrabend, ist aber genau so gemeint. Es hat meine Sicht auf mein eigenes Kind komplett verändert. Ich habe Hoffnung auf eine gute Zukunft mit mehr Lebensqualität."

Maria M., Mutter eines Asperger-Autisten

"Als Kita-Leitung war ich sehr gespannt auf den Kurs und ich wurde nicht enttäuscht. Meine Mitarbeiterinnen werden nun alle mit individuellen Zugängen diesen Kurs absolvieren und können sich im Anschluss daran austauschen. Dafür bieten sich vor allem die Materialien und Selbstreflexionsaufgaben an. Der Preis ist mehr als angemessen, könnte auch viel höher sein, so sehr haben mich die Inhalte überzeugt. Eine tolle Aufklärung, besten Dank!"

Mona B., Kita-Leitung




Hier nochmal die Angaben zum Online-Seminar, das im Video vorgestellt wird.



Es kostet regulär 59,-- Euro



Bis bald im Seminar oder an anderer Stelle

ganz herzliche Grüße


Deine